2021 Schuh Trends | 2021 Shoe Trends

Kitten Heels: Das Fashion-Comeback für 2021


Scroll down for English Version

Très chic und dazu auch noch alltagstauglich: Die Kitten Heels der 2000er-Jahre feiern gerade ihren Comeback. Ob als sommerliche Sandaletten, bequemen Mules oder lässig-luxuriösen Pantoletten, heute zeige ich euch die neu interpretierten Kitten Heels der Saison zum Nachshoppen.

Kitten Heels mit Riemchendetails

Bereits 2017 feierte Christian Dior den Revival der Kitten Heels. Maria Grazia Chiuri war die damalige Kreativdirektorin, die mit den „J’Adior“-Kitten Heels aus der Spring-Summer Collection 2017 einen Hype auslöste. Seitdem blieb die Begeisterung um den Schuh ungebrochen und auch in diesem Jahr dominieren die Heels die Runway-Shows und Street-Style-Looks der Paris Fashion Week. Kitten Heels sind die kleinen Schwestern der High-Heels. Doch während Letztere nicht hoch genug sein können, zeichnen sich die Kitten-Heels durch einen dünnen Absatz von maximal fünf bis minimal drei Zentimeter Höhe aus. Bei diesem Style ist es besonders wichtig, die Knöchel zu zeigen. Ankle-Jeans und Cropped Flare Jeans (7/8 Hose mit leichtem Schlag) eignen sich perfekt für diese Heels. Die filigranen Schuhe kommen aber auch gut mit weiten Hosen zur Geltung. Beim Oberteil solltest du dagegen auf Figurbetontes setzen.

Mules

Das Wort Mule kommt aus dem Französischen und bedeutet übersetzt Hausschuh. Mules sind allerdings nicht wie die herkömmlichen Pantoffeln für daheim gedacht, sondern sind durch ihren kleinen Absatz absolut alltagstauglich. Mules gibt es in vielen unterschiedlichen Variationen, allen gemeinsam sind ihr Absatz und eine freie Ferse. Die wohl bekannteste und coolste Ausführung des Mules ist die Variante mit Blockabsatz. Noch dazu sind sie durch ihren breiteren Absatz um einiges bequemer als High Heels mit Pfennigabsätzen. Kombiniere diesen Style mit enger Jeans oder zu einem langen Kleid – so kommen deine Beine toll zur Geltung.

Eckige Pantoletten 

Pantoletten sind sogenannte Schnürschuhe. Sie gehören also in die Oberkategorie Slipper und genau deshalb sind die Schuhe so extrem praktisch und beliebt. Kein lästiges Schließen und Schnüren von Riemen – einfach in die Pantolette schlüpfen und los gehts. Ein Pantoletten-Trend sind die Babouches. Schon letzten Sommer wurden die Lederschlappen mit spitzer Zehenkappe gehyped und auch dieses Jahr feiern sie ihren Comeback. Ursprünglich kommen Baboches aus dem orientalischen Marrakesch. Dort kann man die Aladdin Schuhe aus Stoff in allen erdenklichen Farben kaufen. Designer wie Gucci haben die flachen Schuhe auf ihre ganz eigene Art und Weise interpretiert. Paradebeispiel ist zum Beispiel der Princetown Slipper von Gucci, der vor allem letztes Jahr von alle Fashionistas getragen wurde. Aber wie kombiniert man die Pantoletten? Egal ob zum verspielten Sommerkleid, zu Jeans oder T-Shirt – Babouches passen sich jedem Freizeit-Look perfekt an.

Sandaletten

Sandaletten sind per Definition eine Unterart von Sandalen und doch unterscheiden sie sich in vielen Erkennungsmerkmalen: Sandalen besitzen eine flache Sole und sind mit Riemen am Fuß befestigt. Sandaletten dagegen sind femininer, schmaler und mit Absatz. Sie zeichnen sich auch durch verspielte Riemchen aus, die bis zu den Knien reichen können. Im Nu zaubern sie einen schönen Fuß und werten jedes sommerliche Outfit auf. Gerade in diesem Jahr sind besonders Sandaletten in Weiß angesagt. Weiß steht nicht nur für Reinheit, sondern strahlt auch immer ein gewisses Selbstbewusstsein und Eleganz aus. Zu Hotpants oder Minikleidern machen sie sich besonders gut, aber auch Röcke und Kleider in Midi-Länge passen toll dazu.

Kitten Heels in jeder Form und Farbe sind ein absolutes Must-have für diesen Frühling und Sommer. Außerdem sind sie ein Paradebeispiel dafür, dass Heels nicht immer schmerzhaft sein müssen. Mit Kitten Heels ist es kein Problem, einen ganzen Tag lang im Büro herumzulaufen. Schmerzfrei und sexy – die perfekte Kombi. 💗

Quelle: Eileen Wagner

Kitten Heels: The Fashion Comeback for 2021


English Version

Très chic and also suitable for everyday wear: the kitten heels of the 2000s are currently celebrating their comeback. Characteristic of the fashionable shoe is the three to five-centimeter high spiked heel and the closely converging toe. Whether as summery sandals, comfortable mules, or casual-luxurious mules, today I show you the newly interpreted kitten heels of the season for re-shopping.

Kitten heels with strappy details

Already in 2017 Christian Dior celebrated the revival of kitten heels. Maria Grazia Chiuri was the creative director at the time, who triggered a hype with the „J’Adior“ kitten heels from the Spring-Summer Collection 2017. Since then, the craze around the shoe has remained unbroken and this year, the heels continue to dominate the runway shows and street style looks at Paris Fashion Week. Kitten heels are the little sisters of high heels. But while the latter cannot be high enough, kitten heels are characterized by a thin heel of a maximum of five to a minimum of three centimeters in height. With this style, it is especially important to show off the ankles. Ankle jeans and cropped flare jeans (7/8 pants with a slight flare) are perfect for these heels. However, the delicate shoes also look good with wide pants. With the top, on the other hand, you should go for something figure-hugging.

Mules

The word mule comes from the French and means slipper. However, mules are not like the conventional slippers intended for home but are absolutely suitable for everyday wear due to their small heel. Mules come in many different variations, all have in common their heel and a free heel. Probably the most famous and coolest version of the mule is the variant with a block heel. Even more so, their wider heel makes them a lot more comfortable than high heels with spiked heels. Combine this style with tight jeans or a long dress – your legs will look great.

Square slippers

Slippers are so-called lace-up shoes. So they belong to the upper category of loafers and that’s exactly why the shoes are so extremely practical and popular. No annoying closing and lacing of straps – just slip into the slipper and off you go. A slipper trend are the babouches. Already last summer the leather slippers with pointed toe cap were hyped and also this year they celebrate their comeback. Babouches originally come from the oriental Marrakech. There you can buy the fabric Aladdin shoes in every color imaginable. Designers like Gucci have interpreted the flat shoes in their very own way. A prime example is Gucci’s Princetown slip-on, which was worn by all fashionistas, especially last year. But how to combine the mules? Whether with a playful summer dress, jeans or a T-shirt – Babouches fit perfectly into any casual look.

Sandals

Sandals are by definition a subspecies of sandals, and yet they differ in many distinguishing features: sandals have a flat sole and are attached to the foot with straps. Sandals, on the other hand, are more feminine, narrower and have a heel. They are also characterized by playful straps that can reach the knees. In no time they conjure up a beautiful foot and enhance any summer outfit. Especially this year, sandals in white are particularly in vogue. White not only stands for purity, but also always radiates a certain self-confidence and elegance. They look especially good with hot pants or mini dresses, but skirts and dresses in midi length also go great with them.

Kitten heels in any shape and color are an absolute must-have for this spring and summer. They are also a prime example that heels don’t always have to be painful. With kitten heels, walking around the office for a whole day won’t be a problem. Painless and sexy – the perfect combo. 💗

Source: Eileen Wagner

Veröffentlicht von Eileen Wagner

20, Journalismus Studentin in Stuttgart

Ein Kommentar zu “2021 Schuh Trends | 2021 Shoe Trends

  1. Jeder einzelne Beitrag ist so inspirierend und voll mit neuen Infos für Fashionlover aber auch Leute die sich für viele andere Themen interessieren! Man sieht wie viel Arbeit und Liebe in deiner Arbeit steckt. Weiter so 💛

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: