Leckere Proteinshakes

Searching for an English version of my blog? Scroll to the bottom to read the translated article­čĹç­čĆ╝

Leider dominiert bis heute bei vielen Frauen das Vorurteil, Proteinshakes seien nur f├╝r aufgepumpte Bodybuilder gedacht, deren K├Ârperideal nicht zwingend dem der Frauen entspricht. Durch die Angst vor Eiwei├č wird der k├Ârperliche Erfolg limitiert. Denn als Nahrungserg├Ąnzungsmittel erleichtern Shakes, den notwendigen Proteinbedarf im Speiseplan zu decken und eine straffe Muskulatur aufzubauen. An die Frauen unter euch: Ihr k├Ânnt die Scheu vor maskulinen Muskelbergen getrost ablegen. F├╝r den Start in die Welt der Proteine habe ich euch drei empfehlenswerte Protein-Shakes ausgesucht. Nat├╝rlich auch f├╝r alle M├Ąnner. Vorweg, die angegeben Eiwei├č Portionen stimmen nicht f├╝r jeden Menschen ├╝berein. Die richtige Einnahmemenge von Proteinen richtet sich stark nach dem k├Ârperlichen Ziel und dem Aktivit├Ątsniveau. Grunds├Ątzlich wird mindestens 1 Gramm pro K├Ârpergewicht empfohlen.

Reese’s Erdnussbutter Protein-Shake

F├╝r die Schokoladen Liebhaber unter euch, empfehle ich den Reese’s Erdnussbutter Protein-Shake, der genauso s├╝chtig macht wie Schokolade. Ihr ben├Âtigt zuerst einmal 100ml Milch. Milch versorgt uns mit Energie in Form von Zucker und Fett. Als Alternative kann auch Mandelmilch verwendet werden. Sie enth├Ąlt jedoch im Gegensatz zur Kuhmilch kein Cholesterin, was eine fett├Ąhnliche Substanz ist, die wichtige Aufgaben im ganzen Organismus erf├╝llt. Zur Milch gebt ihr dann eine Banane hinzu, die eurem Shake die notwendige S├╝├če verleiht und f├╝r eine Geschmacksexplosion noch einen Essl├Âffel Erdnussbutter. F├╝r das Proteinpulver empfehle ich ein Messbecher Whey Schokolade von den Marken Hej Natural oder Food Spring, da sie dem Geschmack von Schokolade am n├Ąchsten kommen. Whey Protein besteht aus Molken Milch, die fast kein Fett enth├Ąlt, sehr wenige Kalorien verf├╝gt, aber reich an hochwertigen Eiwei├čen ist. Als vegane Alternative empfehle ich den Tipp meiner Freundin: Die Marke Alpha Foods, die ihrer Meinung nach die Vorreiterrolle der veganen Proteinpulver einnimmt. Am Ende k├Ânnt ihr ein paar Eisw├╝rfel hinzuf├╝gen, um eine cremige Konsistenz zu erhalten.

Quelle: Eileen Wagner

Beerengl├╝ck Protein-Shake

An einem hei├čen Tag darf das Fruchteis nicht fehlen. Mit dem Beerengl├╝ck Protein-Shake bringt ihr das Gef├╝hl von Sommer nach Hause. Denn das Erfrischungsgetr├Ąnk schmeckt wie ein Himbeereis, wenn nicht sogar besser. Hierf├╝r werdet ihr zun├Ąchst 100ml Milch ben├Âtigen. Dazu gebt ihr eine Hand voll gefrorener Himbeeren, die euch ausreichend mit Vitamin B sowie Vitamin C versorgen. In Sachen Eiwei├č ben├Âtigt ihr dieses Mal einen Messbecher Vanille Proteinpulver, da Vanille mit dem Geschmack von Himbeeren harmoniert. Am Ende werden noch ein paar Eisw├╝rfel in den Mixer gegeben und kr├Ąftig gemischt, bis keine Frucht Klumpen mehr zu sehen sind.

Quelle: Eileen Wagner

Vanille Oreo Protein-Shake

Einer meiner neuen Entdeckungen und perfekt f├╝r jeden Cheat-Day ÔÇô der Vanille Oreo-Protein Shake ist die ungesunde Schwester der drei Shakes, jedoch immer noch ges├╝nder als herk├Âmmliche S├╝├čigkeiten. F├╝r den Vanille Oreo Protein-Shake solltet ihr am Tag zuvor bereits Kokosmilch in eine Eisw├╝rfelform f├╝llen. ├ťber die Nacht gefriert die Kokosmilch in kleine W├╝rfel, die ihr am n├Ąchsten Tag in euren Mixer geben k├Ânnt. Der Vorteil an der Kokosmilch: Im Gegensatz zur Kuhmilch enth├Ąlt sie relativ wenig Fett. Das macht sie in der K├╝che besonders geeignet f├╝r Figurbewusste. Danach gebt ihr eine halbe Banane hinzu. Eine halbe Portion gen├╝gt, da Bananen bereits viel Fruchtzucker enthalten. Sie sind daher auch bei Sportlern als schneller Energielieferant beliebt. Schlie├člich gebt ihr einen Messbecher Vanille Protein hinzu. Mischt alle Zutaten in einem Mixer. Sobald eine cremige Konsistenz entsteht, f├╝gt ihr zwei zerkleinerte Oreo Kekse hinzu und r├╝hrt alles zusammen. Wenn ihr nach einer ges├╝nderen Variante sucht, nehmt stattdessen einfach Gluten freie Schoko Kekse.

Quelle: Eileen Wagner

Wenn ihr den Beitrag bis hier gelesen habt, dann vergisst alle Mythen die ihr zu Frauen-Fitness und Protein-Shakes geh├Ârt habt. Wenn ihr einen straffen K├Ârper wollt, m├╝sst ihr mit Gewichten trainieren und Proteine in eure Ern├Ąhrung integrieren ­čĺÖ!


Delicious Protein Shakes

Unfortunately, the prejudice that protein shakes are only for pumped-up bodybuilders whose body ideal does not necessarily correspond to that of women still dominates with many women. The fear of protein limits physical success. Because, as a dietary supplement, shakes make it easier to meet the necessary protein requirements in the menu and to build up tight muscles. To the women among you: You can confidently shed your fear of masculine muscles. To get you started in the world of proteins, I have selected three recommended protein shakes for you. For all men too, of course. Beforehand, the specified protein portions do not match for every person. The correct amount of protein intake depends on the physical goal and the level of activity. At least 1 gram per body weight is recommended.

Reese’s Peanut Butter Protein Shake

For the chocolate lovers among you, I recommend the Reese’s Peanut Butter Protein Shake, which is just as addicting as chocolate. First, you need 100ml milk. Milk provides us with energy in the form of sugar and fat. Almond milk can also be used as an alternative. In contrast to cow’s milk, it does not contain cholesterol, which is a fat-like substance that fulfills important functions in the whole organism. Then add a banana to the milk, which gives your shake the necessary sweetness, and a tablespoon of peanut butter for a taste explosion. For the protein powder, I recommend a measuring cup of whey chocolate from the brands Hej Natural or Food Spring, as they come closest to the taste of chocolate. Whey protein consists of whey milk that contains almost no fat, has very few calories, but is high in quality protein. As a vegan alternative, I recommend my friend’s tip: The Alpha Foods brand, which, in her opinion, is the pioneer in vegan protein powders. In the end, you can add a few ice cubes to get a creamy consistency.

Source: Eileen Wagner

Berry Bliss Protein Shake

On a hot day in summer, the fruit ice cream should not be missing. With the Berry bliss Protein Shake, you can bring the feeling of summer, home. Because the soft drink tastes like a raspberry ice cream, if not better. For this, you will first need 100ml milk. In addition, you add a handful of frozen raspberries, which provide you with sufficient vitamin B and vitamin C. When it comes to protein, this time, you need a measuring cup of vanilla protein powder, as vanilla goes well with the taste of raspberries. In the end, add a few more ice cubes to the blender and mix vigorously until you can no longer see any fruit lumps.

Source: Eileen Wagner

Vanilla Oreo Protein Shake

One of my discoveries and perfect for every cheat day ÔÇô The Vanilla Oreo-Protein Shake is the unhealthy sister of the three shakes, but it is still healthier than conventional sweets. For the Vanilla Oreo Protein Shake, the day before, you should pour coconut milk into an ice cube mold. The coconut milk freezes into small cubes overnight, which you can add to your blender the next day. The advantage of coconut milk: In contrast to cow’s milk, it contains relatively little fat. This makes them particularly suitable for the figure-conscious in the kitchen. Then you add half a banana. Half a serving is enough, as bananas already contain a lot of fructose. Therefore they are also popular with athletes as a quick source of energy. Finally, add a measuring cup of vanilla protein. Mix all ingredients in a blender. As soon as it has a creamy consistency, add two crushed oreo cookies and stir everything together. If you’re looking for a healthier option, use gluten-free chocolate cookies instead.

Source: Eileen Wagner

If you’ve read this post, then forget all the myths you’ve heard about women’s fitness and protein shakes. If you want a toned body, you have to train with weights and incorporate proteins into your diet ­čĺÖ!

Ver├Âffentlicht von Eileen Wagner

20, Journalismus Studentin in Stuttgart

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gef├Ąllt das: